Serie 6L

Die neue Serie 6L, wird für Europa in den drei Modellen 6-145L, 6-160L und 6-175L mit Leistungen von 143, 163 und 176 PS vorgestellt. Die neue robuste Modellreihe mit Tier 4 Interim Motoren mit 4,5 Litern Hubraum, 16 Ventilen und SCR-Abgasreinigungssystem eignen sich auch für anspruchsvolle Anwendungen in Grünland und Ackerbau. Die einteilige Motorhaube lässt sich weit öffnen, bietet guten Zugang zu Motorraum und Kühlerpaket und ermöglicht damit einfache und schnelle Reinigungs- und Wartungsarbeiten. Der optimierte Kraftstoffverbrauch und große Tankbehälter von 270l (38l für AdBlue) gewährleisten eine wirtschaftliche und autonome Arbeitsweise. Die Serie 6L ist wahlweise mit mechanischem oder hydraulischem Wendegetriebe mit drei Lastschaltstufen erhältlich. Auf Wunsch gibt es ein Kriechganggetriebe mit Geschwindigkeiten ab 410 m/h. Die Hydraulikanlage stellt 87 l/min für Steuergeräte und Kraftheber zur Verfügung, zusätzlich zu den 38 l/min, die für die Lenkung reserviert sind. Für Hydraulikanschlüsse stehen bis zu 5 Steuergeräte zur Verfügung. Heckzapfwelle und Wegzapfwelle werden elektrohydraulisch gesteuert. Die neue Baureihe ist serienmäßig mit einer elektronischen Hubwerksregelung mit maximaler Hubkraft von 8.400 kg ausgestattet. Der optionale Frontkraftheber mit Frontzapfwelle bietet eine Hubkraft von 3.500 kg. Die robuste und moderne Serie 6L spiegelt das Family Design der neuen Landini Traktorengeneration auch in der neugestalteten Kabine wider, deren Innenausstattung eine neue Farbgebung bekommen hat.

Serie 6L

Serie 6L

Technische Daten

 

6-145L

6-160L

6-175L

Max. Leistung (PS)

143

163

176

Hubraum (cm3) / Anzahl Zylinder

4500/4

4500/4

4500/4

Powershuttle Getriebe + Trishift

54/18

54/18

54/18

Radstand (cm)

2724

2734

2734

Gewicht mit Kabine (kg)

6000

6150

6150

Datenblatt